Viatores - Die Wanderer sind eine private Gruppierung von Fans des Mittelalters.

Nach dem wir ein paar Jahre als die 'Gefolgschaft des Drachen' auf den verschiedensten Veranstaltungen unterwegs waren, haben wir uns 2005 dazu entschlossen, unserem stetig gewachsenen Anspruch an eine historisch glaubwürdige Darstellung durch einen neuen Namen Ausdruck zu verleihen: Die Viatores waren geboren.

Lager der Viatores die Wanderer Lager der Viatores die Wanderer

Als Viatores die Wanderer reisen wir mit einem oder zwei Zelten, stellen das Leben und Handwerk des einfacheren Volkes im 14. Jahrhundert dar, und lassen unsere meist zahlreichen Besucher auch immer gerne selbst etwas ausprobieren.

Am Lager wird immer gearbeitet, so wie es sich für Menschen unseres Standes geziemt. Was genau gerade getan bzw. gezeigt wird, richtet sich immer nach dem aktuellen Bedarf. Wenn wir Körbe benötigen, werden eben Körbe geflochten, war gerade Schafschur, haben wir alle Hände mit der Wollverarbeitung zu tun, zu nähen und zu kochen gibt es sowieso immer, und wenn etwas neues aus Leder benötigt wird, so wird eben daran gearbeitet.

Wenn wir uns einmal vor der Arbeit drücken, was am Tage des Herrn ja auch erlaubt ist, so lieben wir ausserhalb des Lagers die Interaktion mit anderen Darstellern, alltägliche aber auch geschichtliche Ereignisse wie diverse Kriege und Seuchen dienen hierbei als Aufhänger.

Selten noch, aber manchmal eben doch, sieht man uns noch als Troß für eine Söldnertruppe. Da gibt es dann nichts mehr zu lachen, hier kann man sich nicht mehr vor der Arbeit drücken, noch nicht einmal am Tage des Herrn.



Die Mitglieder stellen sich vor

Die Wanderer sind:

Talamir Miriam
Talamir Miriam
E-Mail E-Mail

Gastrollen

Unsere Freunde vom Clan Cuallaidh haben uns die Zeit der Kelten näher gebracht. Wir haben nicht vor, eine eigene Keltendarstellung zu betreiben, aber wir sind immer wieder gerne zu Gast und so trifft man uns des Öfteren ganz unmittelalterlich, aber wie immer bei der Arbeit. So viel besser war das mit den freien, gleichgestellten Clan-Mitgliedern offenbar auch nicht.


In Planung

Nachdem wir uns eine Zeit lang im 13. und 14.Jahrhundert herumgetrieben haben, sind wir zu dem Entschluß gelangt, uns mit der Zeit der Karolinger zu beschäftigen. Diese Zeit bietet sich für das von uns ausgeübte Handwerk förmlich an. Der hohe Stellenwert der Heim- oder Hausarbeit, der Anspruch an die Qualität der Stoffe, sowie der noch recht starke Schmuckcharakter der Textilien, der sich zumindest für die Fränkische Tracht feststellen läßt, haben uns überzeugt. Spätestens 2011 werden wir soweit sein.





Kontakt

Allgemein: office@viatores-die-wanderer.org



Verantwortlich für den Inhalt:


Alexander Mairgünther

Clemens-Krauss-Str. 17/17

A-5020 Salzburg